Free Trial

Safari Books Online is a digital library providing on-demand subscription access to thousands of learning resources.

Share this Page URL
Help

21 Das private Reisebüro II: Buchen & Reisen > Ausblick & Trends - Pg. 165

Anschließend können die PDFs über Bluetooth oder ein USB-Datenkabel aufs Handy gespielt werden und von dort aus bei Bedarf im Urlaub genutzt bzw. vorgelegt werden. Kurz vor der Reise Nun haben Sie Ihre Reise gebucht, alle Dokumente beisammen, und es kann eigentlich losgehen. Einige Vorbereitungen kann man vom heimischen ,,Basislager" aus aber noch treffen: Schauen Sie sich das Reisewetter für die nächsten Urlaubstage bei einem der zahl- reichen Wetterdienste an, vgl. Kapitel Wetterfrosch 2.0. Für ein aktuelles Bild kön- nen Sie nach einer dem Reiseziel nahe gelegenen Webcam Ausschau halten. Legen Sie sich einige Lesezeichen zu wichtigen Internetseiten auf Ihren Handy- browser an, falls Sie gedenken, im Urlaub per Handy (sei es über WLAN oder UMTS) ins Netz zu gehen. Drucken Sie sich den Anfahrtsweg zu Ihrer ersten Unterkunft aus. Diesen können Sie bequem via Google Maps/Google Street View recherchieren. Denken Sie daran, alle Adapter und Ladegeräte für Ihre elektronischen Spielzeuge (Handy, Navi, Digitalkamera ...) einzupacken. Bleibt mir nur noch, Ihnen einen schönen Urlaub zu wünschen! Nettags reise online buchen mietwagen »Region« iban swift bic pdf export kostenlos reiserücktritt versicherung reisen Hotel e-ticket Kreditkarte buchen click&mix ausblick & trends Die virtuellen Reiseläden machen den traditionellen Anbietern bereits mächtig Konkur- renz. Ein Trend, der sich in Zukunft sicher noch verstärken wird. Höchstwahrscheinlich werden zum klassischen Tripel Flug, Hotel, Mietwagen auch noch diverse Freizeitakti- vitäten und Events zubuchbar sein. So lassen sich wohl demnächst auch das Heliskiing im Kaukasus, das Bungee-Jumping in Auckland oder die Rockband U2 in Dublin gleich online mitbuchen. 165 Das private Reisbüro II: Buchen & Reisen Dazu installieren Sie sich einfach einen der vielen kostenlosen PDF-Konverter, die man im Internet finden kann. Dieser taucht dann als Pseudodrucker in Ihren Programmen auf. Um die entsprechenden Dokumente als PDF zu speichern, öffnen Sie diese und senden sie an den PDF-Printer.