Free Trial

Safari Books Online is a digital library providing on-demand subscription access to thousands of learning resources.


Share this Page URL
Help

5.58 Die Funktionen für den t-Test > 5.58 Die Funktionen für den t-Test - Pg. 264

Kapitel 5 ­ Statistische Funktionen =STEIGUNG(Y_Werte;X_Werte) Y_Werte ist der Array oder Datenbereich mit abhängigen Werten, X_Werte enthält die unab- hängigen Werte. 5.56 Die Funktion STFEHLERXY() Liefert den Standardfehler der geschätzten Y-Werte für alle X-Werte der Regression. Der Stan- dardfehler ist ein Maß für die Zuverlässigkeit der linearen Regression, er zeigt, wie groß der Feh- ler bei der Prognose ist. =STFEHLERYX(Y_Werte; X_Werte) Y_Werte ist der Bereich abhängiger Datenpunkte. X_Werte ist der Bereich unabhängiger Datenpunkte. 5.57 Die Funktion SUMQUADABW() Liefert die Summe der quadratischen Abweichungen der Einzelwerte vom arithmetischen Mit- telwert der Stichprobe. Die Funktion kann bis zu 255 Argumente enthalten. =SUMQUADABW(Zahl1; [Zahl2]; ...)