Free Trial

Safari Books Online is a digital library providing on-demand subscription access to thousands of learning resources.

Share this Page URL
Help

4 Erweiterte Funktionen > Anschlüsse - Pg. 105

a nschlüsse 105 Wenn Sie den Druckjob abbrechen wollen, drücken Sie dazu einfach die OK-Taste. Benötigen Sie zu einer Funktion nähe- re Informationen, drücken Sie die Taste mit dem Fragezeichen. Übrigens lässt sich diese nützliche Option auch ver- wenden, wenn Sie beispielsweise nähere Beschreibungen zu den Individualfunk- tionen oder anderen Menüfunktionen benötigen. Für die allermeisten Funktionen steht diese Hilfe zur Verfügung ­ nur für einige wenige Optionen gibt es keine Beschreibung. Sie erkennen dies an dem Fragezeichen unten links im Menü. Fehlt das Fragezeichensymbol, sind keine zu- sätzlichen Informationen verfügbar. Fernsehanschluss Zur Wiedergabe auf dem Fernseher wird der oberste Anschluss im Fach verwen- det. Dazu benötigen Sie das Videokabel EG-D2, das dem Kamerakit beiliegt. Um die D7000 über den HDMI- Anschluss (HDMI steht für High-Defi- nition-Multimedia Interface) an einem HDTV-Gerät anzuschließen, brauchen Sie den Anschluss rechts darunter. Das benötigte C-Minipin-HDMI-Kabel müs- sen Sie allerdings gesondert im Fach- handel erwerben. Anschlüsse Auf der linken Seite der Kamera finden Sie hinter zwei gummierten Abdeckun- gen fünf verschiedene Anschlüsse, um die Kamera mit externen Geräten zu verbinden. Neu hinzugekommen ist hier der Anschluss für ein externes Mikrofon, das bei Videoaufnahmen benötigt wird, wenn ein besserer Ton entstehen soll, als er mit dem Mikrofon der D7000 er- zielt werden kann. Das interne Mikrofon bietet nicht die allerbeste Tonqualität, um es positiv auszudrücken. Der nachfolgend markierte Stecker des EG-D2-Kabels muss mit der Nikon D7000 verbunden werden. Der weiße Audio-Stecker und der gelbe Video- Stecker müssen anschließend an das Fernsehgerät angeschlossen werden. Die Fernsehnorm Rufen Sie auf der System-Registerkarte die Funktion Videonorm auf. Hier wird die erforderliche Videonorm eingestellt.