Free Trial

Safari Books Online is a digital library providing on-demand subscription access to thousands of learning resources.

Share this Page URL
Help

Kapitel 5: Gesichter Afghanistans > Mazar-e Sharif - Pg. 186

Mazar-e Sharif Zusammen mit deutschen und französischen ISAF Soldaten hatte ich die Ge- legenheit, ein Waisenhaus zu besuchen. Zu jener Zeit war es das Zuhause für 43 Kinder, darunter 15 Mädchen. Die meisten Kinder waren Kriegswaisen oder kamen aus sehr armen Verhältnissen. Ihre Eltern waren an Hunger oder Krankheit gestorben, denn sie konnten sich keinen Arztbesuch oder Medikamente leisten. Die Heimleiterin hatte uns schon erwartet und zeigte uns ein sehr gepflegtes und sauberes Waisenhaus, das den Kindern neben Geborgenheit auch eine Schule bot. Die drei dort arbeitenden Lehrerinnen hielten jeden Tag Unterricht für alle Altersklassen. Die ISAF Soldaten kamen, um Hilfsgüter zu verteilen, ganz besonders Brennholz. Wir hatten Februar und obwohl Mazar mit seinen etwa 400 m über dem Meeres- spiegel alles andere als eine Gebirgsregion ist und eher in der gemäßigteren Klimazone Asiens liegt, kann es dort immer noch bitterkalt werden. Besonders wenn man bedenkt, dass die Afghanen nicht in wärmeisolierten Gebäuden wohnen und sich weder auf eine Öl- noch Elektroheizung verlassen können. Der