Free Trial

Safari Books Online is a digital library providing on-demand subscription access to thousands of learning resources.

Vorwort Ubuntu ist momentan die populärste Linux-Distribution für Privatanwender. In den letzten Jahren sind Millionen Anwender von Windows oder auch von anderen Linux- Distributionen auf Ubuntu umgestiegen. Dafür gibt es viele Gründe: » Das Motto von Ubuntu lautet Linux for human beings ­ also gewissermaßen das menschliche Linux. Das ist ein neuer Aspekt in der sonst so technikdominierten Linux-Szene. » Ubuntu realisiert das Prinzip small is beautiful überzeugend. Während andere Linux- Distributionen für jede Aufgabe mindestens drei Programme zur Auswahl stellen, be- schränkt sich Ubuntu normalerweise auf eine Variante. Das Ergebnis: Ubuntu ist eine schlanke Distribution, die übersichtlich zu bedienen und leicht zu erlernen ist. » Auch fortgeschrittene Linux-Anwender geraten mit Ubuntu nicht in eine Sackgasse. Wenige Linux-Distributionen lassen sich derart einfach erweitern und aktualisieren. Im Internet gibt es riesige Archive, aus denen Sie mühelos Erweiterungspakete zu Ubuntu herunterladen und installieren können. Dabei helfen Ihnen die in Ubuntu integrierten Paketverwaltungsprogramme. » Ubuntu wird halbjährlich aktualisiert. Ubuntu-Anwender haben es damit besonders leicht, die neuesten Versionen populärer Programme wie Firefox, OpenOffice, Gimp, Gnome oder KDE zu nutzen. Ubuntu ist somit gleichermaßen für Linux-Einsteiger als auch für Linux-Profis optimal ge- eignet. Dieses Buch Dieses Buch richtet sich an Linux-Einsteiger bzw. Umsteiger von anderen Betriebssyste- men. Es ist in fünf Teile gegliedert: » Im ersten Teil lernen Sie Ubuntu kennen. Außerdem stelle ich Ihnen die vielfältigen Möglichkeiten vor, Ubuntu zu installieren (grafische Installation, Textmodusinstallation, WUBI, VirtualBox etc.). Dann erfahren Sie, wie Sie eine Basiskonfiguration durchführen und wie Sie die vorhandenen Programme aktualisieren sowie neue Programme instal- lieren. yy