Free Trial

Safari Books Online is a digital library providing on-demand subscription access to thousands of learning resources.

Share this Page URL
Help

24 Lokalisierung und Ressourcen > 24.2 Zugriff auf Werte einer Ressource - Pg. 1007

Zugriff auf Werte einer Ressource Neben textuellen Inhalten können Sie in Ressourcen auch binäre Inhalte, etwa Bilder, Audio- Schnipsel oder Icons erfassen. Dies hat jedoch für eine Webapplikation meist nur untergeordnete Bedeutung und mit der Lokalisierung von Informationen auch nur wenig zu tun. Wenn Sie ver- schiedene Bilder, Audiodateien oder sonstige binäre Inhalte vorhalten wollen, sollten Sie diese wie gewohnt in der Applikation ablegen. Unterscheiden sich binäre Inhalte nach Sprache oder Kultur, erfassen Sie in den Ressourcendateien Verweise auf die Elemente (Pfad- oder Dateinamen), anstatt die Elemente selbst zu integrieren. Aus Performance- und Wartbarkeitssicht ist es besser und zielführender, binäre Inhalte aus den Ressourcen auszuschließen. Performance und Skalierbarkeit einer Applikation steigen deutlich an, wenn binäre Inhalte vom Webserver selber und vom .NET Framework ausgeliefert werden. Ein sinnvoller Einsatzzweck für binäre Ressourcen wären eventuell Applikationen, die komplett weitergegeben werden sollen und in denen der Benutzer nicht so einfach binäre Inhalte ändern soll. Aber auch dies ist kein wirklich wirksamer Schutz, denn die Ressource könnte in Visual Stu- dio bearbeitet und anschließend wieder der Applikation hinzugefügt werden. 24.1.5 Definition von globalen Ressourcen Globale Ressourcen befinden sich innerhalb des Ordners /App_GlobalResources des Wurzelver- zeichnisses der Applikation. Die Definition einer globalen Ressource unterscheidet sich ansons- ten nicht von der Definition einer lokalen Ressource. Anders als lokale Ressourcen sind globale