Free Trial

Safari Books Online is a digital library providing on-demand subscription access to thousands of learning resources.

Share this Page URL
Help

3 Grundkonzepte > 3.4 Praxismethoden - Pg. 88

88 Grundkonzepte Der AdWords-ROI Google Analytics bietet tatsächlich eine spezielle ROI-Berechnung, die die zuvor angesprochene Ausnahme darstellt. Google stellt in Verbindung mit seinem AdWords-Programm in Google Analytics den ROI zu den AdWords-Daten zur Verfü- gung. AdWords ist die Suchmaschinenwerbung von Google, und die Kostendaten können Sie durch eine einfache Verknüpfung in Google Analytics übernehmen las- sen, sofern Sie AdWords nutzen. Innerhalb des Bereiches A D W ORDS in den Zugriffsquellen kann dieser spezielle ROI abgelesen werden, wenn Sie auf den Reiter K LICKS gehen. Sie erhalten einen Über- blick über die kumulierten Zielwerte aus den Google Analytics-Zielen und die kumulierten E-Commerce-Umsätze, die summiert als Umsatz dargestellt werden. Die Kosten, die in den ROI einfließen, sind die AdWords-Werbekosten. Dieser spe- zielle ROI wird folgendermaßen errechnet: ROI AdWords = ( Umsatz E-Commerce + Zielwert Gesamt - Kosten AdWords ) / Kosten AdWords Der Unterschied zum vorher genannten ROI ist der, dass dieser bereits in den Google Analytics AdWords-Berichten dargestellt wird und nicht extra berechnet werden muss. Zudem kann der Umsatz entweder aus dem E-Commerce-Umsatz oder aus dem Zielwert oder aus beiden zusammen gebildet werden. Wir möchten Sie an der Stelle außerdem darauf hinweisen, dass der AdWords-ROI