Free Trial

Safari Books Online is a digital library providing on-demand subscription access to thousands of learning resources.

Share this Page URL
Help

Kapitel 2: Kamera-, Scanner- und Arbeits... > Wozu brauchen wir Farbräume? - Pg. 48

Kapitel 2: Kamera-, Scanner- und Arbeitsfarbräume festlegen Wozu brauchen wir Farbräume? In der Natur sind die unterschiedlichsten Farben zu finden: vom dun- kelsten Blau am Nachthimmel bis zum grell leuchtenden Gelb einer Blüte im Gegenlicht. Wir fotografieren, was wir wahrnehmen, und erwarten, dass das Wahrgenommene am Bildschirm so wiedergegeben wird, wie wir es in Erinnerung haben, und wir es ebenso auf Papier ausdrucken können. Wir erwarten Farbkonsistenz von der Wahrneh- mung bis zu den unterschiedlichsten Endprodukten. Wir geben das in Fotografien Erfasste auf Fotopapier, auf der Kaffeetasse, als Werbeban- ner im Web oder auf einer Gebäudefassade wieder. Um diese Farbkonsistenz von der Sinneswahrnehmung bis zu einem Endprodukt zu erreichen, müssen wir die Farben irgendwie definieren. Richtungweisend: Der Farbkreis nach Goethe. »Der Verfasser des Gegenwärtigen hat die Farbenlehre durchaus von