Free Trial

Safari Books Online is a digital library providing on-demand subscription access to thousands of learning resources.

Share this Page URL
Help

Kapitel 21: Retuschieren > 21.3 Reparatur-Pinsel - Pg. 532

21 Retuschieren 21.3 Reparatur-Pinsel Der Reparatur-Pinsel funktioniert ähnlich wie der Kopierstempel . Der Unterschied besteht darin, dass die aufgenommenen Pixel nicht nur aufgepinselt, sondern mit den zu korrigierenden Pixeln vermischt werden. Durch diesen ,,Pixelmix" erzielen Sie sehr schnell gute und nicht mehr als solche zu erkennende Retuschen. Überall dort, wo feine Strukturen und Details zu korrigieren sind, sollten Sie auf dieses Werkzeug zurückgreifen. Das gilt ins- besondere für die Retusche von Gesichtern. Die Tatsache, dass ein ,,Pixelmix" erstellt wird, sorgt allerdings immer dann für Probleme, wenn der Quellbereich und der zu korrigierende Bereich zu starke Farb- und Kontrastunter- schiede aufweisen. Ein gutes Beispiel dafür ist das Bild aus der ersten Übung dieses Kapitels. Im Bild Privat ist vor dem Hinterrad des Autos ein schwarzer Fleck zu sehen. In der Übung wird der Fleck schnell und bequem mit dem Kopierstempel retuschiert. Der Reparatur-Pinsel hat hier hingegen seine liebe Mühe, da er stets den dunklen Fleck mit dem hellen Boden mischt und dieser dadurch ,,verschmiert" wirkt. 1 2 3 4 5 6 7 8