Free Trial

Safari Books Online is a digital library providing on-demand subscription access to thousands of learning resources.

  • Create BookmarkCreate Bookmark
  • Create Note or TagCreate Note or Tag
  • PrintPrint
Share this Page URL
Help

15. Active Directory-Zertifikatdienste und PKIs

Kapitel 15. Active Directory-Zertifikatdienste und PKIs

PKIs (Public Key Infrastructures, Infrastrukturen öffentlicher Schlüssel) werden in modernen Unternehmen zunehmend zu Hauptelementen der Infrastruktur. In nahezu jedem Unternehmen werden gegenwärtig Zertifikate mit einem öffentlichen Schlüssel eingesetzt. Ob zum Absichern der drahtlosen Kommunikation, zum Anbieten sicherer kommerzieller Dienste auf Websites, zum Integrieren von SSL (Secure Sockets Layer) mit virtuellen privaten Netzwerken oder bloß zum Signieren von E-Mails oder zur eigenen Identifizierung in Webumgebungen, überall arbeiten Unternehmen mit PKI-Zertifikaten.

Doch PKI-Zertifikate benötigen eine bestimmte Infrastruktur, die Sie zuerst einrichten und anschließend verwalten müssen. Microsoft ermöglicht schon seit mehreren Jahren direkt im Betriebssystem das Erstellen und Verwalten von PKI. Unter Windows Server 2008 R2 erfolgt dies mithilfe der Active Directory-Zertifikatdienste (Active Directory Certificate Services, AD CS), die in früheren Microsoft Windows-Versionen schlicht als Zertifikatdienste bezeichnet wurden. Mithilfe der AD CS können Unternehmen nun eigene Infrastrukturen implementieren und verwalten.


  

You are currently reading a PREVIEW of this book.

                                                                                                                    

Get instant access to over $1 million worth of books and videos.

  

Start a Free 10-Day Trial


  
  • Safari Books Online
  • Create BookmarkCreate Bookmark
  • Create Note or TagCreate Note or Tag
  • PrintPrint