Free Trial

Safari Books Online is a digital library providing on-demand subscription access to thousands of learning resources.

  • Create BookmarkCreate Bookmark
  • Create Note or TagCreate Note or Tag
  • PrintPrint

Sauer

Der Geschmack ‚sauer‘ wird von Säuren in Lebensmitteln erzeugt. Die Wahrnehmung der Säure läuft über einen Bestandteil der Geschmacksknospen (Ionenkanal), der mit den Wasserstoff-Ionen in Säuren interagiert. Die Papillen sind im Wortsinn primitive pH-Wertmesser. In der Küche verwendet man Zitronensaft und Essig, um Dinge zu säuern, manchmal, um bestimmte Effekte zu erzielen, aber meistens, um den Geschmack auszubalancieren. Denkt beim Kochen und Abschmecken daran, dass sowohl Säure als auch Salzigkeit ausgewogen sind, und verwendet eine Zutat wie Essig, um den Geschmack anzuheben und spritziger zu machen.

Anmerkung

In den Küchen Lateinamerikas und Asiens wird gern Tamarindenpaste verwendet, um die Säuerlichkeit eines Gerichtes zu beeinflussen.


  

You are currently reading a PREVIEW of this book.

                                                                                                                    

Get instant access to over $1 million worth of books and videos.

  

Start a Free 10-Day Trial


  
  • Safari Books Online
  • Create BookmarkCreate Bookmark
  • Create Note or TagCreate Note or Tag
  • PrintPrint