Free Trial

Safari Books Online is a digital library providing on-demand subscription access to thousands of learning resources.

  • Create BookmarkCreate Bookmark
  • Create Note or TagCreate Note or Tag
  • PrintPrint
Share this Page URL
Help

19. Serverseitige T-SQL-Cursor > Mit T-SQL-Cursor arbeiten

Mit T-SQL-Cursor arbeiten

Wie Sie in Transact-SQL mit einem Cursor arbeiten und welche unterschiedlichen Cursor-Arten für verschiedene Einsatzzwecke Sie verwenden können, zeigen die nächsten Abschnitte.

Das Deklarieren eines Cursors

Transact-SQL hält sich beim Thema Cursor an die von ANSI vorgegebenen Standards, erweitert diese Grundlagen aber auf eine umfangreiche Art und Weise. Sie können prinzipiell zwischen zwei Syntax-Varianten wählen: der originalen ANSI-Syntax und der T-SQL-Syntax. Ich stelle hier nur die Letztere vor. Am Anfang steht immer die Deklaration des Cursors. Die komplette Syntax dazu sieht folgendermaßen aus:

DECLARE cursor_name CURSOR
[ LOCAL | GLOBAL ]
[ FORWARD_ONLY | SCROLL ]
[ STATIC | KEYSET | DYNAMIC | FAST_FORWARD ]
[ READ_ONLY | SCROLL_LOCKS | OPTIMISTIC ]
[ TYPE_WARNING ]
FOR select_statement

  

You are currently reading a PREVIEW of this book.

                                                                                                                    

Get instant access to over $1 million worth of books and videos.

  

Start a Free Trial


  
  • Safari Books Online
  • Create BookmarkCreate Bookmark
  • Create Note or TagCreate Note or Tag
  • PrintPrint