Free Trial

Safari Books Online is a digital library providing on-demand subscription access to thousands of learning resources.

  • Create BookmarkCreate Bookmark
  • Create Note or TagCreate Note or Tag
  • PrintPrint
Share this Page URL
Help

Die Überdruckenvorschau > Das Standard-Schwarz

Das Standard-Schwarz

In InDesign werden deckende Objekte grundsätzlich ausgespart. Von dieser Regel gibt es eine Ausnahme: Alle Objekte – egal ob Texte oder Flächen – die Sie mit der Farbe [Schwarz] aus dem Farbfelder-Bedienfeld einfärben, sparen nicht aus, sondern überdrucken. Den Grund hierfür sehen Sie in Abbildung (Abbildung 12.21). Der obere Text steht richtig auf Überdrucken, während der untere Text aus dem Hintergrund ausgespart wird und es dadurch zu Blitzern kommen kann. Es ist bei kleinen Schriftgrößen fast unmöglich, mit einer geeigneten Überfüllung den Blitzern entgegenzusteuern, denn dadurch würde die Schrift auch zwangsläufig fetter wirken. Daher geht man den sinnvolleren Weg und lässt zu, dass sich das dunkle Schwarz mit dem Hintergrund vermischt. Die Einstellung hierfür finden Sie in den Voreinstellungen unter Schwarzdarstellung ? Überdrucken von Schwarz. Diese Option sollten Sie auf keinen Fall deaktivieren.


  

You are currently reading a PREVIEW of this book.

                                                                                                                    

Get instant access to over $1 million worth of books and videos.

  

Start a Free 10-Day Trial


  
  • Safari Books Online
  • Create BookmarkCreate Bookmark
  • Create Note or TagCreate Note or Tag
  • PrintPrint