Free Trial

Safari Books Online is a digital library providing on-demand subscription access to thousands of learning resources.

Share this Page URL
Help

Computerlexikon > H - Pg. 365

H H.264 H.264 ist ein Standard zur Videokompri- mierung. Das Verfahren baut in vielen Bereichen auf seinen Vorgängern MPEG- 1, MPEG-2 und MPEG-4 auf, ist jedoch auf eine hocheffiziente Kompression aus- gelegt und nutzt die derzeit modernsten Verfahren zur Bildreduktion. Es ist in etwa dreimal so effektiv wie MPEG-2. Weil die Bezeichnung H.264 für den An- wender zu kompliziert klingt, wird zusätz- lich die Bezeichnung »MPEG-4/AVC« geführt. Der Zusatz AVC steht dabei für »Advanced Video Coding« und soll H.264 vom ,,tatsächlichen" MPEG-4 un- terscheiden, welches technisch gesehen älter ist. Siehe AVC/H.264 und/oder Video. Durch eine große Aus- wahl von Diensten findet er in Verbrau- cheranwendungen genauso Verwendung, wie auch in Unterhaltungsanwendungen und wird z.B. bei IP-Telefonie und Video- Telefonie eingesetzt. Siehe IPX; LAN; WAN; Protokoll; IP; Netzwerk H.324 H.324 ist ein Standard der ITU für das gleichzeitige Übertragen von Video, Daten und Sprache über ein Modem. Siehe H.320; Modem H.320 H.320 ist ein von ITU (International Telecommunications Union) dokumen- tierter Standard für die Übertragung von Videokonferenzen mithilfe von PCs über ein leitungsvermitteltes Netz wie ISDN. Siehe Videokonferenz; ISDN Haarlinie Haarlinie ist die Bezeichnung für die dünnstmögliche Linie, die von einem Drucker ­ je nach verwendeter Auflösung ­ ausgegeben werden kann. Siehe Aliasing HA-Cluster Abk.: High Availability-Cluster Übers.: Hochverfügbarkeitscluster Als Cluster bezeichnet man den Zusam- menschluss mehrerer Computer über ein Hochgeschwindigkeitsnetzwerk zu einem Gesamtsystem, das eine wesentlich höhe- re Rechenkapazität, Speicherkapazität oder Verfügbarkeit aufweist als ein Einzel- system. Ein Hochverfügbarkeitscluster (HA-Cluster) ist so strukturiert, dass eine maximale Verfügbarkeit bzw. Ausfall- sicherheit gewährleistet ist. Dies wird H.323 H.323 ist das Standardprotokoll der ITU zur Unterstützung multimedialer Kom- munikation in Netzwerken. Eingesetzt wird es sowohl bei IP-basierten Netzwer- ken (z.B. Internet) als auch bei IPX, LAN, WAN und weiteren. Dieser platt- formunabhängige Standard ermöglicht verschiedene Einstellungen für Audio