Free Trial

Safari Books Online is a digital library providing on-demand subscription access to thousands of learning resources.

  • Create BookmarkCreate Bookmark
  • Create Note or TagCreate Note or Tag
  • PrintPrint
Share this Page URL
Help

Kapitel 8. Verknüpfungen mit Hyperlinks > Zugängliche, benutzerfreundliche Link...

8.11. Zugängliche, benutzerfreundliche Links

Links werden im Webbrowser visuell hervorgehoben und der Benutzer kann deren Bedeutung schnell erkennen. Damit Benutzer von Bildschirmlesegeräten zu einem bestimmten Inhalt navigieren können, sollten Sie einige Regeln beachten:

  • Regel 1: Bildschirmlesegeräte lesen die Seite von oben nach unten vor. Da sich Navigationslinks auf den einzelnen Seiten ständig wiederholen, ist es für den Nutzer recht mühsam, diese immer wieder aufs Neue vorgelesen zu bekommen. Definieren Sie stattdessen einen Anker, kann der User durch einen der Navigation vorangestellten Link diese Navigationslinks problemlos überspringen. Damit dieser Link in einem visuellen Browser nicht sichtbar ist, verwenden Sie ein transparentes GIF. Wichtig ist ohnehin nur der Alternativtext, der von den Bildschirmlesegeräten interpretiert wird.

    Listing 8.9. Navigationsleiste überspringen

    <a href="#inhalt">
      <img src="spacer.gif" alt="zum Seiteninhalt wechseln" border="0">
    </a>
    [NAVIGATIONSLEISTE]
    <a name="inhalt"></a>
    [INHALT]

  • Regel 2: Erstellen Sie eine Imagemap, sollten die Hotspots möglichst groß sein. Wählen Sie eine einheitliche Form und verzichten Sie auf mehreckige Umrisse.

  • Regel 3: Definieren Sie einen neuen Hyperlink, geben Sie im Dialogfenster Hyperlink Informationen in die Felder Titel, Zugriffstaste und Reihenfolgenposition ein:

    Der Titel des Hyperlinks sollte das Ziel grob beschreiben (title).

    Benutzer, die keine Maus bedienen können, arbeiten häufig über die Tastatur. Die Zugriffstaste bestimmt einen Buchstaben (accesskey), mit dem der Hyperlink ausgewählt wird. Diesen muss der Benutzer gemeinsam mit der - (Windows) bzw. -Taste (Macintosh) drücken. Leider wird dieses Attribut nicht von allen Browsern unterstützt und Konflikte mit den vom Betriebssystem vorgegebenen Tastenkombinationen sind nicht auszuschließen.

    Die für die Reihenfolgenposition angegebene Zahl bestimmt die Reihenfolge, in der Hyperlinks durch Drücken der -Taste ausgewählt werden. Der Wert bestimmt jedoch nicht die Häufigkeit, mit der die Taste betätigt werden muss. Die Reihenfolgenposition wird im Attribut tabindex gespeichert.


  

You are currently reading a PREVIEW of this book.

                                                                                                                    

Get instant access to over $1 million worth of books and videos.

  

Start a Free 10-Day Trial


  
  • Safari Books Online
  • Create BookmarkCreate Bookmark
  • Create Note or TagCreate Note or Tag
  • PrintPrint