Free Trial

Safari Books Online is a digital library providing on-demand subscription access to thousands of learning resources.

Share this Page URL
Help

Jetzt lerne ich CSS: Webdesign mit Casca... > Kapitel 5: Listen und Aufzählungen - Pg. 89

K APITEL 5 jetzt lerne ich 89 Listen und Aufzählungen Auch für Listen und Aufzählungen bietet CSS viele Gestaltungsmöglichkeiten. Zudem werden Listen und Aufzählungen an Stellen eingesetzt, wo Sie sie vielleicht gar nicht vermutet hätten, z. B. bei Navigationsleisten ­ denn mit CSS kann man Listen auch so gestalten, dass sie gar nicht mehr wie Listen aussehen. Warum das sinnvoll ist, erfahren Sie in diesem Kapitel. Außerdem werden weitere, gerade für Listen nützliche Selektoren vorgestellt: die Nachfahrenselektoren. 5.1 Listen Eine einfache ungeordnete Liste sieht in (X)HTML folgendermaßen aus: <ul> <li>Ein Punkt</li> <li>Ein weiterer Punkt</li> <li>Ein weiterer Punkt</li> </ul> Standardmäßig werden die einzelnen Punkte mit einem gefüllten Punkt angezeigt. Über list-style-type können Sie jedoch andere Zeichen wählen, möglich sind die Werte disc (eigentlich Scheibe ­ gefüllter Kreis), circle (Kreis ­ nicht gefüllter Kreis) und square (Quadrat). Die Eigenschaft list-style-type bestimmen Sie für das Element ul, wenn es für alle Elemente der Liste gelten soll: ul { list-style-type: circle; } Sollen nur einzelne Elemente der Liste formatiert werden, können Sie die Angaben auch den einzelnen Punkten zuweisen: