Free Trial

Safari Books Online is a digital library providing on-demand subscription access to thousands of learning resources.

Share this Page URL
Help

Kapitel 19: CSS Tipps und Tricks > 19.1 Styleswitcher mit PHP - Pg. 313

K APITEL 19 jetzt lerne ich 313 CSS Tipps und Tricks In diesem Kapitel sind verschiedene nützliche Tipps zusammengestellt, etwa die Programmierung eines Styleswitchers mit PHP und wie Sie ein Dropdown-Menü per CSS erstellen. Des Weiteren wird behandelt, wie man ein Tabellenlayout auf CSS umstellt. Zum Schluss erfahren Sie, was Sie bei CSS im Hinblick auf barrierefreie Webseiten berücksichtigen sollten und was die (CSS-)Zukunft bringen wird. 19.1 Styleswitcher mit PHP Wenn man Inhalt und Form mithilfe von CSS getrennt hat, wäre es natürlich auch praktisch, den Inhalt in verschiedenen Formen, d. h. mit verschiedenen Stylesheets, präsentieren zu können. Das ist nicht nur reine Spielerei, denn die Lesegewohnhei- ten im Allgemeinen und die Sehfähigkeit der einzelnen Surfer können höchst unterschiedlich sein. So würde es sich anbieten, den Surfern die Seite in verschie- denen Schriftgrößen zur Verfügung zu stellen. Zwar kann die Schriftgröße auch im Browser verändert werden, sofern keine absoluten Maßeinheiten benutzt werden, erfahrungsgemäß wissen das aber die meisten Benutzer nicht. Die Einbindung mehrerer Stylesheets lässt sich technisch auf verschiedene Weisen realisieren. Eine Möglichkeit sind alternative Stylesheets (vgl. Kapitel 2): <link rel="stylesheet" type="text/css" href="meinstil.css" title="Standard-Layout" /> <link rel="alternate stylesheet" type="text/css" href="meinstil2.css" title="Schwarz-Weiss"/>